DM wir kommen

Im Jahr eins nach dem Weggang des langjährigen Trainer Jörg Hohenstein und in der Folge einer kompletten Leistungssportriege konnten sich immerhin vier Girls der Frankfurt FLYERS für die Deutschen Meisterschaften 2019 qualifizieren. So starten sie am 19. Oktober in Dessau im Einzelwettkampf, tags darauf in zwei Synchronpaaren. Es sind dies Saskia Lauhöfer im Altersbereich U 16 sowie in der U 14 Nika Neumaier, Sarah Tuttas und Felizitas Cremer. Als Titelverteidiger gehen sonntags bei den Jugendturnerinnen Saskia Lauhöfer mit Partnerin Nina Pape (Wolfburg) an den Start. Zudem bei den Schülerinnen Nika Neumaier mit Felizitas Cremer. Sie werden im Frankfurter Trampolin Leistungszentrum durch die HTV Landes- bzw. Stützpunkttrainer vorbereitet und so gilt es auch einmal Christian Bach und Pasqual Bahr für die nahezu tägliche Betreuung Dank zu sagen.

2019-09-22T13:44:12+00:00Sonntag, 22. September, 2019|Kategorien: September 2019|