//Medaillen an alle

Medaillen an alle

In Wiesbaden fanden Mitte September die gutbesuchten Hessischen Trampolin Mannschaftsmeisterschaften 2019 statt. Ausrichter TV Breckenheim bot den 30 angereisten Teams gute Bedingungen und so lief der Wettkampf denn auch nach dem vorgegebenen Zeitplan ab. Mit gleich drei Quartetts waren die FLYERS am Start, alle kämpften sich souverän in die Endkämpfe, die wiederum am Nachmittag erneut Spannung aufkommen liessen, denn alle Sportler mussten erneut mit Null Punkten beginnen. Sie waren konzentriert und so gewannen zunächst die Schülerinnen die Goldmedaille. Am Start Greta Steinbrenner, Carla Siegel, Chirine Benthami und Neele Schwantzer, die von der SG Nied kommend uns unterstützte. Danach die kurzfristig zusammengestellte Riege der Schüler. Mit Julius Bille, Linus Schönauer, Max Lang und vom TV Dillenburg Till Peter reichte es zu Rang zwei und somit Silber. Abschließend erneut Gold für unsere Jugendturnerinnen, die sich mit diesem Ergebnis zugleich für die nationalen Titelkämpfe im November qualifizieren konnten. Nika Neumaier, Sarah Tuttas, Felizitas Cremer und Emmy Kaupp zeigten letztlich die stärkste Leistung des Tages. Betreut wurden unsere Springer von Christopher Schüpferling und Joshua Tuttas, für die der lange Wettkampftag bereits am Vormittag begann. Mit mehrfachem Anlauf, doch äußerst überzeugend übersprang Nika Neumaier die vom DTB gesetzten Hürden und ist somit im kommenden Monat für die Deutschen Meisterschaften startberechtigt. Heinz-Peter Michels kam in der Landeshauptstadt als Kampfrichter zum Einsatz und möchte im Namen des Präsidium ganz herzlich zu zweimal Gold und einmal Silber gratulieren.

2019-09-15T07:48:48+00:00Sonntag, 15. September, 2019|Kategorien: September 2019|