//Cup of Friendship

Cup of Friendship

Gleich drei Springerinnen der Frankfurt FLYERS fahren im Team des Hessischen Turnverband zum 47. Internationalen Cup of Friendship nach Tschechien. In Jablonz an der Neisse findet am zweiten Wochenende im Oktober das sehr beliebte Turnier statt, in diesem Jahr erstmals an zwei Wettkampftagen. Bei den Jugendturnerinnen kommen Saskia Lauhöfer und bei den Schülerinnen Felizitas Cremer sowie Sarah Tuttas zum Einsatz. Über 200 Sportler aus 20 Nationen wurden gemeldet und starten in den Trampolin Einzel- und Synchron Wettbewerben. Betreut werden die Girls von Landestrainer Christian Bach sowie Christopher Schüpferling.

2019-10-09T11:12:06+00:00Mittwoch, 9. Oktober, 2019|Kategorien: Uncategorized|