Jahreswechsel

Ereignisreiche zwölf Monate liegen hinter uns und mit der Bilanz 2019 können die FLYERS insgesamt zufrieden sein. Und das trotz der Wechsel diverser Sportler zu anderen Vereinen bzw. der Beendigung ihrer sportlichen Karriere. Somit wurde kurzerhand einmal mehr unser gesamter Schwerpunkt auf die Nachwuchsarbeit gelegt und das war genau richtig. Denn die erfolgreichen Ergebnisse der Talente können sich wahrlich sehen lassen. Von daher blicken die verantwortlichen Trainer weiterhin und auch zu recht optimistisch in die Zukunft. So sehen es ebenfalls die Mitglieder des Präsidium und wünschen gleichzeitig allen FLYERS einen guten Sprung ins neue Jahr 2020. Dafür steht zugleich das interessante Foto, denn wer nach oben möchte, muss sich zuvor den Kick auf dem Absprungpunkt geben.

2019-12-27T12:09:29+00:00Freitag, 27. Dezember, 2019|Kategorien: Uncategorized|