Sie sind hier:  Startseite  /   April 2015

Kategorie Archiv: April 2015

Saarland kommt

Sascha-wsZum nächsten Heimwettkampf in der Trampolin Bundesliga SÜD erwarten die FLYERS die Landesmannschaft der TSG Saar. Im DTB Leistungszentrum wird am Samstag, den 2. Mai 2015 die Begegnung von 16.00-17.00 Uhr stattfinden. Dort könnte eine Vorentscheidung fallen. Denn bei einem eingeplanten Sieg der Frankfurter wären sie bereits vorzeitig für die Endkämpfe Ende Mai qualifiziert. Trainer Pasqual Bahr wird weiter routieren lassen, sodass möglichst alle Sportler im Laufe der Vorrunde zum Einsatz kommen. Der FLYERS Vorstand möchte alle Mitglieder und Freunde sowie Trampolin Interessierte recht herzlich einladen und verspricht den hoffentlich zahlreich erscheinenden Zuschauern spektakuläre Höhenflüge.

Zum Artikel


Auswärtssieg

Exif_JPEG_PICTUREZum ersten Auswärtswettkampf der noch jungen Trampolin Bundesliga Saison 2015 mußte das Team der FLYERS beim TV Dillenburg antreten. Trainer Pasqual Bahr nahm bei der Nominierung gegenüber der Auftaktbegegnung minimale Änderungen vor. Dennoch mußte er vor Ort ein weiteres Mal reagieren, denn die vorgesehene Nelia Steib hatte mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und fiel kurzfristig aus. Dadurch kam der mitgereiste "Ersatzmann" Alexander Kaverin zum Eisnatz. Die Frankfurter Sportler turnten allesamt durch und am Ende hatte unsere Mannschaft die drei Durchgänge, Pflicht, 1. und 2. Kür,  gewonnen und im Gesamtwert mit 364,2 P. sogar 20 Zähler Vorsprung. Die Tageshöchstnote erreichte Christopher Schüpferling, Cüneyt Emir und Lars Weiland lagen hinter ihm. Doch auch Runa Weiland und Olaf Neidhardt steuerten mit ihren Ergebnissen zum Sieg im hessischen Prestigeduell bei. Herzlichen Glückwunsch, mit 6:0 Punkten liegen die FLYERS nun mit Darmstadt an der Tabellenspitze.

Zum Artikel


Auswärts in Dillenburg

Cüneyt2Zum ersten Auswärtswettkampf müssen die Frankfurt FLYERS in der noch jungen Trampolin Bundesliga Saison 2015 zum mittelhessischen TV Dillenburg, seit vielen Jahren die "zweitstärkste Kraft" im Landesturnverband. Die Begegnung findet am Samstag den 25. April in der Nassau-Oranien-Sporthalle in der Zeit von 15-16 Uhr statt. Trainer Pasqual Bahr wird wie mit dem Kader vorbesprochen routieren lassen und ein anderes Team als am letzten Wochenende einsetzen. Der recht umfangreiche sowie leistungsstarke Kreis der Athleten bietet diese Möglichkeit und somit werden in der Vorrunde möglichst alle Sportler zum Einsatz kommen. Jedenfalls ist geplant, auch die "Girls" mit antreten zu lassen. So soll ein Mix aus erfahrenen Erwachsenen und hoffnungsvollen Jugendlichen das FLYERS Sextett bilden. Im Gegensatz zum 1. Wochenende wird der Wettkampf in der Gruppe SÜD als "Zweierbegegnung ausgetragen.

Zum Artikel


Auftakt Glück

Exif_JPEG_PICTUREOhne die Leistungsträger Ivano Monaco, Lars Weiland und Niklas Oellig mußte unser Trampolin Bundesliga Team zum Auftakt der Saison 2015 im Frankfurter DTB Leistungszentrum antreten. Somit waren die Gäste des TV Weingarten im Vorteil, sie hatten immerhin ihren kompletten Kader zur Verfügung. Doch insgesamt traten die FLYERS etwas stabiler auf und gewannen letztlich, allerdings etwas glücklich den Vergleich. Entscheidend war der zweite Kürdurchgang, in dem Christopher Schüpferling endlich mal wieder seine große Leistungsstärke zeigte. Zudem traten an diesem Tag Cüneyt Emir, Marc Jecht Gonzalez, Alexander Kaverin, Olaf Neidhardt und Matthias Schuldt an. Abgeschlagen der dritte Verein, Aufsteiger SKV Mörfelden. Sie setzten unseren Nachwuchsspringer Justin Hartig ein, der zu unseren "Nachbarn" über das "Zweitstartrecht" ausgeliehen wurde um insbesondere weitere Wettkampferfahrung zu sammeln. Auf der Website www.Trampolin-Bundesliga.de sind weitere Details zu finden. Herzlichen Glückwunsch zum Auftaktsieg.

Zum Artikel


Bundesliga Start

DTBL LOGODie Mannschaft der Frankfurt FLYERS startet am 18. April in die Trampolin Bundesliga Saison 2015. Der im letzten Jahr gewonnene Titel soll möglichst verteidigt werden. Zunächst empfangen die FLYERS aus dem Ravensburger Land das starke Team des TV Weingarten, Gewinner des Jahres 2013. Da seitens des Deutschen Turner-Bund eine Dreier-Begegnung angesetzt wurde kommt somit der Aufsteiger SKV Mörfelden als weiteres Team hinzu. Der Wettkampf wird am Samstag im DTB Leistungszentrum in der Zeit von 16.00 - 17.30 Uhr ausgetragen. Dazu möchten wir alle Interessenten herzlich einladen. Zum Bundesliga Kader der FLYERS gehören in dieser Saison die folgenden Sportler:

Johanna Grüll, Runa Weiland, Nelia Steib sowie Olaf Neidhardt, Alexander Kaverin, Matthias Schuldt, Pascal Seifert, Niklas Oellig, Cüneyt Emir, Lars Weiland, Marc Jecht Gonzalez, Ivano Monaco und Christopher Schüpferling.

Um weitere Wettkampferfahrung zu sammeln wurden Vivien Heyming und Justin Hartig an die SKV Mörfelden ausgeliehen. Ausgeschieden sind Markus Kubicka und Laszlo Pobloth. Die Zwillinge Anju + Momoko Asami sind nach ihrem dreijährigen Aufenthalt in Frankfurt inzwischen in ihre japanische Heimat zurück gekehrt.

Zum Artikel


Elite Forum

Exif_JPEG_PICTUREKaum zurück vom vierzehntägigen Mexico Aufenthalt nimmt unser erfolgreicher Juniorensportler Lars Weiland für einige Tage am Elite Forum der Stiftung Deutsche Sporthilfe teil. Dies findet derzeit auf Schloß & Gut Liebenberg statt, nahe Berlin. Dazu wurden 25 Nachwuchssportler ausgewählt und eingeladen. So auch Lars Weiland mit Synchron Partner Tim-Oliver Geßwein, die gemeinsam im Herbst die Silber-Medaille bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Daytona Beach gewannen. Thema ist u. a. die Duale Karriere und zahlreiche Repräsentanten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen, u. a. Fernsehen, Wirtschaft, Kultur, konnten als Referenten gewonnen werden. Schirmherr ist auch dieses Mal der Bundesinnenminister Thomas de Maizière.

Zum Artikel


Versammlung 2015

FLY-JHVAm Freitag Abend findet ab 18.30 Uhr die Jahresversammlung der Frankfurt FLYERS statt. Die Mitglieder treffen sich im DTB Besprechungsraum, direkt neben der Trampolin Halle. Der Vorstand würde sich freuen, möglichst viele FLYERS begrüßen zu können. Auf der Tagesordnung stehen u. a. Wahlen sowie Änderungen der Satzung.

Heinz-Peter Michels, Markus Kubicka, Jürgen Quäl, Ann-Kathrin Klee, Laszlo Pobloth

Zum Artikel


Ostern 2015

Exif_JPEG_PICTUREFür wenige Tage tritt nun etwas Ruhe ein im Trampolin Leistungszentrum Frankfurt am Main, wo ab sofort Meister Hase seine Eier zunächst färben, später unter entsprechenden Belastungen auf dem federnden Tuch in luftiger Höhe testen wird. Bis zuletzt fand in der ersten Ferien Woche neben dem täglichen Training auch ein D-Kader Lehrgang statt, an dem alle daheim gebliebenen FLYERS Sportler beteiligt waren. In der Woche nach Ostern geht es gleich weiter und für diverse Sportler stehen dann ab dem 18. April die ersten Wettkämpfe der neuen Bundesliga Saison auf dem Programm. Schöne Ostern wünscht der Vorstand der Frankfurt FLYERS seinen jungen aber auch älteren Mitgliedern und natürlich ihren vielen Freunden.

Zum Artikel