//Zwei Steinbrennerinnen

Zwei Steinbrennerinnen

Mit Platz drei beim virtuell ausgetragenen Hessen-Cup in der letzten Februar Woche 2021 überzeugte Frieda Steinbrenner gleich bei ihrer ersten Wettkampfteilnahme. Und das gelang ausgerechnet an ihrem neunten Geburtstag. Erwähnenswert auch, dass sie erst seit einem halben Jahr zur Leistungsgruppe der Frankfurt FLYERS zählt und mit diesem Ergebnis selbst die Fachleute so richtig überraschte. Doch insbesondere ihre bald zwölfjährige Schwester Greta müssen wir besonders hervorheben. Schließlich gewann sie in ihrer Altersklasse überzeugend gegen mächtige Konkurrenz aus dem In- und Ausland. Das stimmt die Trainer zunächst einmal sehr positiv, da es sich zum einen um teils sicherheitsrelevante Übungen handelte und zudem bis zu den Deutschen Trampolin Meisterschaften in zehn Wochen somit noch Reserven abgerufen werden können. Wir gratulieren dem erfolgreichen Geschwisterpaar und wünschen für die Zukunft natürlich alles Gute.

2021-03-12T21:20:56+00:00Samstag, 6. März, 2021|Kategorien: Uncategorized|