Jahreswechsel

Mit Grausen denken wir an das Jahr 2020 zurück, in dem so ziemlich alles anders ablief als gewohnt. Sieht man einmal davon ab, dass unsere Sportler im Februar zum Schaltjahrtag am Int. Turnier in Cottbus teilnahmen, war ansonsten „Ebbe“ angesagt. Corona sorgte für eine nie dagewesene längere Trainingsunterbrechung sowie den Totalausfall des Wettkampfbetriebs. Zwar im Herbst vereinzelte Versuche, über virtuelle Maßnahmen Vergleiche anzubieten, doch alles wirkte sehr steril.

Nun geht unsere ganze Hoffnung für 2021 in Richtung Impfstoff, der uns schrittweise aus der Pandemie herausführen soll. Der bei der Opening Veranstaltung, anläßlich des Deutschen Turnfestes 2009 in Frankfurt am Main, eingeschwebte Ballon (Foto) kam aus der Dunkelheit und verzauberte die vielen Besucher. Es war seinerzeit eine tolle Woche und im Hinblick auf wieder bessere Zeiten sollten wir hoffnungsvoll dem neuen Jahrzehnt entgegensehen. Wir wünschen allen FLYERS, ihren Eltern und Freunden einen guten Sprung ins neue Jahr.

2020-12-29T16:47:03+00:00Dienstag, 29. Dezember, 2020|Kategorien: Dezember 2020|