//Vorrunden Sieger

Vorrunden Sieger

Mit der Saisonbestleistung von 357,5 Punkten kehrten die FLYERS von der dritten und letzten Vorrunden Begegnung der Trampolin Jugendliga Hessen heim. Beim TV Dillenburg (336,2) zeigte der Nachwuchs eine überzeugende Mannschaftsleistung und ist somit als Tabellenführer der Gruppe III für die Endrunde am 23. November in Pfungstadt qualifiziert. In Mittelhessen lautete die weitere Reihenfolge, TT Niedernhausen I (319,4) und II (291,9), SKYFLYER SC Steinatal (286,6) sowie SG Rodheim (279,7). Tagessiegerinnen wurden punktgleich Sarah Tuttas & Felizitas Cremer (beide 89,7), vor Emmy Kaupp (88,1), Greta Steinbrenner (87,8), Nika Neumaier (85,9) und Julius Bille (80,5). Dieses Mal außer Konkurrenz Carla Siegel (78,9) und bei seinem ersten Wettkampf gab es 74,2 Punkte für Neuling Jan Keil. Trainer Christopher Schüpferling war denn auch sichtlich zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Als Haltungskampfrichterin kam Saskia Lauhöfer zum Einsatz.

2019-11-11T11:50:48+00:00Montag, 11. November, 2019|Kategorien: Uncategorized|