Liga Rekord

Mit einer weiteren Leistungssteigerung überzeugte der FLYERS Nachwuchs in der Jugendliga Hessen 2018. In Bad Nauheim erreichten sie mit 350,00 Punkten einen neuen Rekord. Es folgte der TV Dillenburg I + II mit 329,5 bzw. 307,4 Punkten. Zu den Mannschaften des TSV Nieder-Mörlen (293,5) und SKYFLYER Schwalmstadt (293,4), die sich wiederum ein spannendes Duell lieferten, war der Abstand denn auch schon deutlich. Tagessiegerin Emmy Kaupp wurde erstmals eingesetzt, doch auch Felizitas Cremer, Nika Neumaier, Greta Steinbrenner, Julius Bille und Carla Siegel trugen zu diesem tollen Ergebnis bei. Trainer Christopher Schüpferling zeigte sich sehr zufrieden. Mit Ann-Kathrin Klee und Lars Weiland kamen zwei ehemalige Jugendliga Sportler als Kampfrichter zum Einsatz.

2018-11-13T13:53:32+00:00Dienstag, 13. November, 2018|Kategorien: November 2018|