//Weltmeisterschaft

Weltmeisterschaft

In St. Petersburg fanden vom 6.-10. November die 33. Trampolin Weltmeisterschaften statt. Es schließen sich in der Folgewoche die World-Age-Group Competitions an. Dazu konnten sich im Jugendbereich Christine Schuldt (16) sowie bei den Junioren ihr Bruder Matthias Schuldt (18) qualifizieren. Mit weiteren vier hessischen Sportlern sowie Landestrainer Pasqual Bahr (Foto) sind sie inzwischen die Reise nach Russland angetreten, wo ab Monatsmitte die viertägigen Wettbewerbe beginnen. Insgesamt stehen über 1000 Starts mit Sportlern aus über 40 Nationen auf dem Programm. Wir drücken euch natürlich ganz fest die Daumen und wünschen alles Gute bei den Jugend-Weltmeisterschaften.

2018-11-13T13:33:48+00:00Dienstag, 13. November, 2018|Kategorien: Uncategorized|