/, Uncategorized/DM Synchron Medaillen

DM Synchron Medaillen

Mit fünf Medaillen im Gepäck kehrten die Frankfurt FLYERS von den Deutschen Meisterschaften in der Nibelungen Stadt Worms heim. Bei den Damen und Herren gab es jeweils Gold für Christine Schuldt mit Partnerin Charmaine Buchholz von den Kängurus Dauenheim sowie Cüneyt Emir mit Partner Lars Fritzsche von der TGJ Salzgitter. Hinzu kam Bronze für Matthias Schuldt mit Tim-Oliver Gesswein vom MTV Stuttgart. Ebenfalls Platz eins für Saskia Lauhöfer in der Jugendklasse, sie überzeugte mit Partnerin Nina Papa vom FC Reislingen. Eine weitere Bronzemedaille bei den Schülerinnen durch Emmy Kaupp, sie startete mit Nachwuchsturnerin Jule Kelm des MTV Bad Kreuznach. Nelia Steib verpasste mit ihrer Hamburger Partnerin das Finale knapp, ebenfalls nicht im Endkampf Sarah Tuttas und Felizitas Cremer sowie der erkrankte Darion Wren.

2018-11-13T07:38:52+00:00Samstag, 20. Oktober, 2018|Kategorien: Oktober 2018, Uncategorized|