//Bundesliga Hattrick

Bundesliga Hattrick

BL-FLY-2018-SiegerNach den Siegen 2016 in Bielefeld, 2017 in Frankfurt gewann das Trampolin Bundesliga Team der FLYERS zum dritten Mal in Folge die Deutsche Vereinsmeisterschaft. Im Ravensburger Land gelang ihnen ein lupenreiner Hattrick mit dem Titel 2018. Doch die an Spannung kaum zu überbietende Play-Off Veranstaltung wurde erst mit der letzten Übung entschieden. Im Halbfinale lagen die FLYERS noch nach diversen Abbrüchen auf Platz drei, die SV Brackwede musste ausscheiden. Mit der alles entscheidenden Finalkür begannen die drei Teams wieder mit null Punkten. Cottbus zeigte erneut seine Stärke und setzte sich ab. Doch mit der letzten Übung des Tages zog Frankfurt vorbei und siegte mit neuer Rekordpunktzahl. Trainer Jörg Hohenstein setzte Joshua Tuttas, Darion Wren, Saskia Lauhöfer, Nelia Steib, Niklas Oellig, Cüneyt Emir und Matthias Schuldt ein, Yannik Ernst kam nicht zum Einsatz. Kampfrichterin war Katharina Grüll und für den Bundesliga Ausschuss übernahm Lars Weiland die Pressearbeit, Heinz-Peter Michels moderierte einmal mehr die Veranstaltung.

218,595   Frankfurt FLYERS

213,085   SC Cottbus

210,295   TV Weingarten

2018-05-27T15:05:26+00:00Sonntag, 27. Mai, 2018|Kategorien: Mai 2018|