Sie sind hier:  Startseite  /   2016  /   Mai

Monatliches Archiv: Mai 2016

Deutscher Club Meister

FLY-Team-Finale-16Das Trampolin Bundesliga Finale 2016 in Bielefeld entschieden die FLYERS sehr souverän für sich. In einer spannenden Endrunde gewannen unsere Sportler sowohl den Vorkampf als auch den abschließenden und entscheidenden 2. Kür Durchgang, in dem die drei verbliebenen Teams jeweils wieder mit Null Punkten beginnen mussten. Trainer Pasqual Bahr hatte sieben Sportler anreisen lassen und alle kamen zum Einsatz, wobei Olaf Neidhardt die Pflichtübung sowie Nelia Steib die Kürübungen sprang. Jeweils drei Übungen trugen Darion Wren, Cüneyt Emir, Niklas Oellig, Matthias Schuldt und Team Kapitän Christopher Schüpferling zu diesem tollen Ergebnis bei. Das Ranking lautet:

209,550 Frankfurt FLYERS

202,200 TV Weingarten

195,405 SV Brackwede

In der dreizehn-jährigen Club Geschichte bereits zum fünften Mal der Gewinn der Deutschen Trampolin Vereinsmeisterschaft. Im Namen des Vorstands herzlichen Glückwunsch an die siegreiche Mannschaft aber auch an die während der Vorrunde zusätzlich eingesetzten Sportler Alexander Kaverin, Runa Weiland, Lars Weiland und Joshua Tuttas.

  Zum Artikel


Finale in Bielefeld

FinaleIm Jahre 2004 nahmen die FLYERS erstmals an der Trampolin Bundesliga teil und noch in gleichen Jahr organisierten sie die Endkämpfe, seinerzeit (Foto) im "Wolkenkratzer" des über 200 m hohen Frankfurter DZ Bankenturm. Unter spektakulären Bedingungen und mit TV Bildern durch allein vier Fernsehteams wurden die spannenden Final-Wettkämpfe übertragen, unser Team gewann auf Anhieb Silber. Inzwischen stehen die FLYERS am kommenden Samstag in Bielefeld bereits zum zwölften Mal in der Play-Off Runde, nach dem sie in den Jahren 2005 in Mörfelden, 2008 in Düsseldorf, 2012 in Wittlich und 2014 in Hamburg die Deutsche Vereinsmeisterschaft gewannen. Wir drücken unseren Sportlern heuer einmal mehr ganz fest die Daumen und wünschen ihnen auch für 2016 viel Erfolg. Trainer Pasqual Bahr wird neben Nelia Steib noch Matthias Schuldt, Olaf Neidhardt, Darion Wren, Niklas Oellig, Cüneyt Emir und Mannschaftskapitän Christopher Schüpferling mit nach Ostwestfalen nehmen. Kampfrichterinnen sind Katharina Grüll und Ann-Kathrin Klee. Zudem sind für den Deutschen Turner-Bund im Bundesliga Ausschuß Heinz-Peter Michels und Lars Weiland im Einsatz.

Zum Artikel


Finale erreicht

FLY-EBE-2016Spannend ging es zu im DTB Leistungszentrum in der letzten Vorrunden Begegnung der Trampolin Bundesliga Saison 2016. Zuvor stand fest, dass nur der Sieger in diesem Hessenduell die Play-Off Endrunde erreicht. Am Ende gewannen die FLYERS mit ihrem höchsten  Jahresergebnis von 379,1 Punkten, der TV Eberstadt kam auf 356,3 Punkte. Im siegreichen Frankfurter Team standen Cüneyt Emir, Nelia Steib, Darion Wren, Matthias Schuldt, Niklas Oellig und Christopher Schüpferling. Trainer Pasqual Bahr war denn auch insgesamt zufrieden, obwohl immer noch Potenzial nach oben offen war. Als Kampfrichter kamen Heinz-Peter Michels und Vivien Heyming zum Einsatz, die Protokollierung per Computer wurde erstmals von Justin und Harald Hartig abgedeckt. Glückwunsch an das siegreiche Sextett, das nun in der Tabelle den dritten Rang einnimmt. Alles Gute wünschen wir der Mannschaft zum kommenden Wochenende im Liga Finale 2016 in Bielefeld.

Zum Artikel


Duell mit Eberstadt

BL EBE-FLY-15Vor einem Jahr musste unser Trampolin Bundesliga Team in Darmstadt beim TV Eberstadt antreten, daher stammt auch das gewählte Foto. In diesem Jahr sind die FLYERS im Frankfurter DTB Leistungszentrum Gastgeber. Die Begegnung beginnt am Sonntag 22. Mai 2016 um 16.00 Uhr und der Sieger wird in den Endkampf einziehen, der wiederum eine Woche später in Bielefeld ausgetragen wird. Für Spannung ist bei diesem einstündigen Wettkampf somit automatisch gesorgt und das "Hessenduell" wird hoffentlich nicht nur die FLYERS Mitglieder sondern viele weitere Besucher anziehen.

Zum Artikel


Pfingstsprünge

PfingstenEinen Riesensprung gelang dereinst im Sommer 2015 bei herrlichem Sonnenwetter mit unverkennbarem Kostüm der Vizepräsident der Frankfurt FLYERS per Trampolin Unterstützung. Doch diese sommerlichen Wärmegrade lassen leider an Pfingsten 2016 nach und somit müssen wir uns mit deutlich geringeren Temperaturen zufrieden geben. Nichtsdestotrotz wünscht der Vereinsvorstand allen Mitgliedern ein paar angenehme Feiertage, erholt euch gut, denn die weiteren Veranstaltungen im Terminplan stehen an. Frohe Pfingsten....

Zum Artikel


DM Norm erreicht

Cüni-Joshua-DMT-16Unsere beiden FLYERS Sportler Cüneyt Emir und Joshua Tuttas nahmen am Himmelfahrtstag im Nachbarturngau Main-Rhein an den dortigen Meisterschaften im Doppel-Mini-Tramp Springen teil. In Darmstadt zeigten sie sowohl im Vorkampf als auch im Finale jeweils vier sichere jedoch zugleich schwierige Durchgänge und qualifizierten sich mit überzeugenden Ergebnissen unter den Augen ihres zufriedenen Trainers für die Deutschen Meisterschaften, die wiederum Anfang Juni 2016 in Büttelborn ausgetragen werden. Dazu möchten wir den beiden Springern ganz herzlich gratulieren und wünschen für die nächsten vier Wochen alles Gute sowie natürlich ein weiterhin erfolgreiches Training.

Zum Artikel


DMT Qualifikation

DMT-16An den Doppel-Mini-Tramp Meisterschaften des Turngau Main-Rhein nehmen als Gäste unsere drei FLYERS Springer Cüneyt Emir, Alexander Kaverin und Joshua Tuttas sowie zusätzlich unser "Zweitstartrechtler" Darion Wren teil. Die Veranstaltung wird am Himmelfahrtstag in Darmstadt durchgeführt. Bei dem Wettkampf möchten sich unsere Springer für die Deutsche Meisterschaften qualifizieren, die wiederum einen Monat später in Büttelborn ausgetragen werden.

Zum Artikel


HTV Lehrgang

Exif_JPEG_PICTUREZum Monatswechsel fand vom Hessischen Turnverband organisiert ein zweitägiger D-Kader Lehrgang einschließlich Übernachtung im Trampolin Leistungszentrum statt. Dazu erhielt die aufstrebende Schülerin Nika Neumaier (11) von den Frankfurt FLYERS eine Einladung. Sie nahm natürlich die Gelegenheit wahr und konnte gemeinsam mit den weiteren HTV Nachwuchskräften intensiv trainieren. Als einer der Landestrainer war u. a. Pasqual Bahr im Einsatz, der üblicherweise Nika auch im täglichen Training betreut.

Zum Artikel


Sieg an der Saar

16-SAA-FLYEinen weiteren Doppelsieg gab es für das Bundesliga Team der FLYERS (361,6) bei der Auswärtsbegegnung in Spiesen. Dabei ging der Gastgeber TSG Saar (313,9) als unterlegene Mannschaft vom Trampolin. Hingegen deutlich stärker die Ostwestfalen der SV Brackwede (357,2), die sogar nach dem Pflichtdurchgang mit 0,4 Punkten führten. Erstmals wurde Nachwuchstalent Joshua Tuttas (14) eingesetzt, die weiteren Sportler Nelia Steib, Cüneyt Emir, Matthias Schuldt, Niklas Oellig und Darion Wren gelten da schon als Routiniers. Kampfrichterinnen im Saarland waren Katharina Grüll sowie Vivien Heyming, die Betreuung lag dieses Mal bei Heinz-Peter Michels.

Zum Artikel