Sie sind hier:  Startseite  /   2012  /   Oktober

Monatliches Archiv: Oktober 2012

DMM Jugend-Teams

In den Nachwuchsteams kamen die folgenden Sportler zum Einsatz. Das Schüler Quartett bildeten Matthias Schuldt, Sascha Kaverin, Olaf Neidhardt und Pascal Seifert. Sie dürfen stolz sein über den Gewinn der Vize-Meisterschaft.

Unsere Jugendturnermannschaft war lediglich als Trio am Start, sie mussten somit ohne Streichnote auskommen, erkämpften sich die Bronze Medaille. Lars Weiland, Marc Jecht Gonzalez und Niklas Oellig freuten sich zurecht, obwohl nach dem Wettkampfverlauf sogar mehr möglich gewesen wäre.

Die Schülerinnen traten ebenfalls sehr stark auf und erreichten das Finale. In der Besetzung Momoko Asami, Runa Weiland, Charmaine Buchholz und Anju Asami präsentierten sich die Jüngsten, sie lassen uns optimistisch in die Zukunft schauen.

Insgesamt sind die FLYERS qualitativ als auch quantitativ als der beste Verein aus der Deutschen Trampolin Mannschafts-Meisterschaft 2012 hervor gegangen und sie können sehr stolz über diesen Erfolg sein.

Zum Artikel


DMM Teams Damen + Herren

Die Meistermannschaft 2012 der Herren siegte in der Besetzung Christopher Schüpferling, Nico Gärtner, Laszlo Pobloth und Ivano Monaco, in ihrer Mitte Bundestrainer Jörg Hohenstein.

Und auch die Damen freuten sich über den Gewinn der Bronze Medaille. Saskia Heßler, Sophia Fischer, Johanna Grüll und Jessica Mees nahmen Stützpunkttrainer Pasqual Bahr in ihre Mitte.

Zum Artikel


LTV Hessen-Team

Insgesamt zehn Nachwuchssportler der FLYERS kamen am letzten Wochenende im Oktober im Team Hessen bei den Meisterschaften der Landesturnverbände in Hückeswagen zum Einsatz. Auf dem Foto sehen wir rechts Joshua und Tom sowie die Zwillinge Anju + Momoko. Doch auch Pascal, Olaf, Sascha, Mark, Lars und Johanna wurden in den verschiedenen Altersbereichen eingesetzt. Die Hessen gewannen je einmal Gold, Silber sowie Bronze und die Talente der FLYERS waren jeweils beteiligt. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen an die Sportler und natürlich auch an die Trainer. So kann und darf es auch weiterhin durchaus weitergehen.

Zum Artikel


Herren DM Champions

Die Herren der Frankfurt FLYERS gewannen nach einem äußerst spannenden Wettkampf den Titel bei den Deutschen Trampolin Mannschafts-Meisterschaften Ende Oktober 2012 in Hückeswagen, in der erst neunjährigen Vereinsgeschichte bereits zum fünften Mal. Doch auch die Damen waren erfolgreich und belegten genauso den dritten Platz wie auch die Jugendturner. Die Schüler freuten sich über die Vizemeisterschaft und das neuformierte Schülerinnen Quartett war immerhin im Endkampf und belegte den fünften Platz. Mit je einmal Gold sowie Silber und zweimal Bronze waren die FLYERS der mit Abstand erfolgreichste Verein und die Trainer sowie der Vereinsvorstand sind denn auch außerordentlich zufrieden.

Zum Artikel


DMM in Hückeswagen

Im Bergischen Land finden am letzten Oktober Wochenende die Deutschen Trampolin Mannschafts-Meisterschaften 2012 statt, die in der Sporthalle Hückeswagen der dortige TV Winterhagen für knapp 50 Quartetts organisiert. Mit gleich fünf Teams sind wir FLYERS qualifiziert und damit der Verein mit dem größten Kontingent an Sportlern. Schüler + Schülerinnen, Jugendturner sowie Turnerinnen und Turner treten dort am Samstag für uns an, wobei insbesondere der hoffnungsvolle Nachwuchs (Foto die Schüler) erstmals startet.

Tags darauf dann die Titelkämpfe der Landesturnverbände und in den Jugendteams der Hessen sind allein zehn unserer Springer vorgesehen. Wir drücken die Daumen, wünschen natürlich alles Gute und hoffen, dass die geplanten Übungen prima gelingen.

Zum Artikel


Bundesliga Team wählen

Auch das Bundesliga Team der FLYERS wurde von den Frankfurter Sport Experten nominiert. In der Kategorie Mannschaft des Jahres kann es ab sofort gewählt werden. Dazu der gleiche Link wie auch bei Laszlo.

http://www.sportlerehrung-frankfurt.de/

Die FLYERS existieren seit nunmehr neun Jahren und nach 2005 in Mörfelden sowie 2008 in Düsseldorf war es 2012 in Willich bereits der dritte Titel in der Bundesliga. Auf dem Foto sehen wir in der oberen Reihe die erfolgreichen Sportler samt Ergänzungsspringer nach der Siegerehrung und dem erneuten Titel Deutscher Vereinsmeister. Über das gewünschte Votum würden sich nicht nur die erfolgreichen Springer sondern sicherlich sämtliche Mitglieder sowie die Freunde der FLYERS freuen.

Zum Artikel


Zur Wahl nominiert

Zur diesjährigen Wahl des Sportlers des Jahres in Frankfurt am Main wurde von einem Experten Gremium u. a. Laszlo Pobloth (23) vorgeschlagen, der im April in St. Petersburg bei der Europameisterschaft im Doppel-Mini-Tramp Springen zweimal Bronze gewann, sowohl im Einzel als auch mit der DTB National-Mannschaft. Unter dem Link:  http://www.sportlerehrung-frankfurt.de/ kann er ab sofort gewählt werden. Bitte unterstützt den sympathischen FLYERS Sportler höchstselbst als auch durch Weiterleitung dieser Aktion an euren Freundeskreis, damit er möglichst bei der Ehrung am 23. November 2012 in der FRAPORT Arena mit vorne steht.

Zum Artikel


Bundesliga Ausschuss

Anfang Oktober trafen sich die Vereinsvertreter der Trampolin Bundesliga zu ihrer Jahresversammlung in Frankfurt und behandelten Fragen zur zurück liegenden Saison 2012. Anschließend stellten sie die Weichen für das Jahr 2013. FLYERS Vorsitzender Heinz-Peter Michels, der inzwischen seit 14 Jahren die Bundesliga leitet, bleibt auch weiterhin an deren Spitze. Neu in den Ausschuss hinein gewählt wurde für den ausgeschiedenen Harald Günther (Düsseldorf) nun Lars Weiland (Foto). Er wird zukünftig die Aufgaben als Webmaster der zudem sich im Umbau befindenden Homepage übernehmen. Dazu herzlichen Glückwunsch und alles Gute.

Zum Artikel


RSG-Pokal

Der 5. Rainer-Stahl-Gedächtnis Pokal fand am ersten Oktober-Samstag im mittelhessischen Dillenburg statt und am Start waren 125 Nachwuchssportler aus vier Bundesländern, sie gehören 20 Vereinen an. Die FLYERS entsendeten sechs Springer, die durchweg ihre Leistungen abriefen, obwohl auch noch nicht alles so hundertprozentig gelang. Joshua (10) freute sich zurecht über den zweiten Platz mit drei konstant sicheren Vorträgen, Tom (10) hingegen traf nicht alle Übungen. Ein ähnliches Bild bei Sascha (12) mit Platz vier nach durchgeturntem Wettkampf und einem unnötigen Finalabbruch von Olaf (12) in aussichtsreicher Position. Vivien (12) sprang stark und der 5. Platz in einem größeren Teilnehmerinnenfeld war für alle zufriedenstellend. Bei ihrem ersten Wettkampf überhaupt turnte Nelia (11) als Pflicht bereits die M6, ebenso sicher zeigte sie ihre Kür, doch am Ende fehlten leider wenige Zehntel zum Einzug in den Endkampf. Die weiteren Sportler der FLYERS genossen ein freies Wochenende, sie sind jedoch in wenigen Wochen wieder gefordert.

Zum Artikel


Mitglieder Versammlung

Gut besucht war die diesjährige Mitgliederversammlung der Frankfurt FLYERS am 5. Oktober 2012 in den Räumen des DTB Internat. Vorsitzender Heinz-Peter Michels konnte die Punkte der Tagesordnung relativ schnell abwickeln. Die finanziellen Mittel reichten aus, um die wahrlich umfangreichen Maßnahmen bestreiten zu können, so Schatzmeister Jürgen Quäl. Offene Positionen konnten durch Wahlen neu besetzt werden. So wurde Ann-Kathrin Klee als Jugendwartin gewählt und neue Kassenprüferin ist für die kommenden zwei Jahre Lydia Weiland. Für das Jahr 2013 stehen neben den ohnehin zu besuchenden Wettkampf Veranstaltungen zusätzlich das Deutsche Turnfest in Mannheim sowie die Zehnjahresfeier der FLYERS im Mittelpunkt und besonders zu erwähnen, diverse Auftritte beim FFH Wolkenkratzer Festival im Mai in der Frankfurter City.

Zum Artikel