Sie sind hier:  Startseite  /   2012  /   Februar

Monatliches Archiv: Februar 2012

Nächster Anlauf

Nachdem sein erster Durchgang bei der EM Qualifikation am Sonntag in Stuttgart gleich zweimal misslang muß Laszlo Pobloth (Foto) nun die nächste Chance warnehmen. Bei den Hamburger Meisterschaften im Doppel-Mini-Tramp Springen will er Anfang März sein gesetztes Ziel endlich erreichen. Wir drücken dem Studenten für den Wettkampf in der Hansestadt natürlich die Daumen und wünschen ihm viel Glück.

zum Artikel


Erste Ausscheidungen

Im Leistungszentrum Bad Kreuznach fanden die ersten Qualifikationswettkämpfe zwecks Teilnahme an der Trampolin Europameisterschaft 2012 statt, immerhin fünf Sportler der FLYERS gingen an den Start. Bei allen lief es noch nicht optimal, jedoch wird erst in 14 Tagen nach der zweiten Ausscheidung in München endgültig feststehen, wer vom DTB die begehrten Tickets nach St. Petersburg erhält. Auf dem Foto sehen wir die drei Jugendlichen Lars, Johanna und Marc, zudem waren noch bei den Herren Christopher und Laszlo am Start.

zum Artikel


EM Qualifikanten

Gleich fünf FLYERS versuchen am letzten Wochenende im Februar sich für die Europa Meisterschaft zu qualifizieren. Am Samstag treten in Bad Kreuznach Christopher, Lars, Johanna, Laszlo und und Marc (fehlt im Foto) auf dem Trampolin an. Letzterer jedoch nur, wenn er noch rechtzeitig seine Krankheit auskuriert. Sonntags muß Laszlo ein weiteres Mal starten, dann werden in Stuttgart die Sportler im Doppel-Mini-Tramp Springen ermittelt. Wir drücken ihnen die Daumen und wünschen natürlich alles Gute.

zum Artikel


Debut gelungen

Am Fassenachtwochenende startete Lars Weiland (oben links) im Team der Trampolin Junioren National-Mannschaft und belegte mit ihr beim Debut 2012 in der Gemeinde Aigle Platz eins vor Frankreich und Gastgeber Schweiz. In der Einzelwertung kam er nach starken Übungen auf den dritten Platz. Deutschlands Bundestrainer Jörg Hohenstein (oben rechts) war mit der Leistung von Lars zufrieden und lobte den FLYERS Sportler nach dem Wettkampf im verschneiten Rhone Tal.

zum Artikel


Fastnacht + Lehrgang

Zum Fastnachtswochenende hat der Hessische Turnverband zu einem D-Kader Lehrgang eingeladen und diverse Sportler der FLYERS wurden berücksichtigt. Doch auch das geht wie wir meinen schnell vorbei und danach könnt ihr mit viel Spass und Freude im Kreise der Familie und natürlich eures Freundeskreises immer noch kräftig kostümiert zusammen feiern. In diesem Sinne Frankfurt Helau.

zum Artikel


Zu den Eidgenossen

In der Stadt Aigle findet an Fastnacht der Trampolin Jugendländerkampf zwischen Deutschland, Frankreich und Gastgeber Schweiz statt. Dazu hat Bundestrainer Jörg Hohenstein je fünf weibliche und männliche Junioren eingeladen, die an der viertägigen Reise in die winterliche Alpenregion teilnehmen. Von den FLYERS wurde der Jugendliche Lars Weiland (15) berücksichtigt. Vor der Abreise entstand das Foto im Frankfurter Leistungszentrum. Nach der offiziellen Begegnung stehen auch Softbobfahren und abschließend ein Skirennen auf dem umfangreichen Wochenendprogramm.

zum Artikel


EM-Kader

Zu einem viertägigen Traningslager hat DTB Chefcoach Michael Kuhn die für die Trampolin Europa Meisterschaft infrage kommenden Kandidaten eingeladen. Allein drei Sportler der FLYERS gehören dazu. Im Leistungszentrum Frankfurt werden Laszlo Pobloth, Johanna Grüll und Christopher Schüpferling am Lehrgang teilnehmen, quasi in heimatlichen Gefilden. Zwei Wochen später stehen dann die ersten Qualifikationswettkämpfe auf dem Programm.

zum Artikel


Hochschulmeister

Auch in diesem Jahr konnte Michael Vid (38) mit seinem Quartett der UNI Mainz Mannschafts-Gold bei der Deutschen Trampolin Hochschulmeisterschaft gewinnen. Die Veranstaltung fand in Karlsruhe statt und war mit weit über 100 Studenten gut besucht. Im erstmals ausgetragenen Mixed Synchron Wettbewerb gewann er zudem mit Rebecca Münst noch die Bronzemedaille. Der "ewige" Student gehört seit vielen Jahren den FLYERS an und wir möchten ihm auch von dieser Stelle, zu diesen zweifelsohne tollen Ergebnissen, ganz herzlich gratulieren.

zum Artikel


Jugend Lehrgang

Anfang Februar findet im Leistungszentrum Frankfurt ein mehrtägiger Wochenendlehrgang statt, zu dem Bundestrainer Jörg Hohenstein diverse Jugendliche eingeladen hat. Aus diesem Kreis soll das Team gebildet werden, was zwei Wochen später beim Länderkampf in der Schweiz als Jugend National-Mannschaft auftritt. Von den FLYERS wurde Lars Weiland (Foto) berücksichtigt, der sich bei einem der letzten Internationalen Wettkämpfe auf seine eigene Art und Weise in der Pause konzentrierte.

zum Artikel


Neue Homepage

Am 1.2.2012 konnten wir auf unserer langjährigen Homepage den Besucher 100.000 begrüßen und danach haben wir die neue Website online gestellt. Bisherige Daten und Fakten können selbstverständlich weiterhin nachgelesen werden, doch insbesondere neue technische Möglichkeiten sind nun in einem zeitgemäßen Outfit eingearbeitet. Dem scheidenden Webmaster Willi Krall sagen wir von dieser Stelle für die achtjährige Tätigkeit herzlichen Dank und begrüßen gleichzeitig seinen Nachfolger Bastian Michels.

zum Artikel