Sie sind hier:  Startseite  /   November 2016

Kategorie Archiv: November 2016

LTV Medaillen

Im Anschluß an die Deutschen Trampolin Mannschafts-Meisterschaften fanden sonntags in Dillenburg die Titelkämpfe der Landesturnverbände statt. Und in den Hessischen Teams standen diverse Sportler der FLYERS.

ltv-16-jg-a-siegerBesonders erfolgreich die 16-18 jährigen Jugendturner (Foto), sie gewannen souverän die Deutsche Meisterschaft. In der Besetzung Niklas Oellig, Matthias Schuldt, Olaf Neidhardt (alle FLYERS) sowie Eike Horna (Dillenburg) nahmen sie mit Trainer Christopher Schüpferling die Goldmedaillen samt Pokal entgegen. Die jungen Damen im gleichen Altersbereich waren ebenfalls im Endkampf, doch Christine Schuldt, Nelia Steib sowie die weiteren zwei Jugendturnerinnen mussten sich mit dem vierten Platz zufrieden geben.

In der B-Jugend startete u. a. Joshua Tuttas, das Quartett belegte nach dem Finale den 3. Platz und freute sich über die Bronzemedaille.

Saskia Lauhöfer wurde in der C-Jugend eingesetzt und mit den drei weiteren Schülerinnen gelang ihr Platz drei und dafür gab es ebenfalls Bronze.

Bei den 9-11 jährigen Jungen wurde das HTV Team ohne FLYERS Hüpfer gebildet, sie gewannen überraschend die Silbermedaille. Im weiblichen Wettkampf kam Nika Neumaier zum Einsatz und unsere jüngsten Girls wurden nach konstanten Leistungen mit Bronze belohnt.

    Zum Artikel


Jugendliga Meister

siegerkuchen-16 siegerteam-16Nach dem überraschenden Sieg im Finale der Hessischen Trampolin Jugendliga 2016 wurde zunächst einmal spontan gefeiert, das Café in Weiskirchen war ganz in der Hand des erfolgreichen FLYERS Nachwuchsteam sowie der zahlreich mitgereisten Fans.

Kuchen und Getränke waren die Belohnung für dieses tolle und nicht vorhersehbare Ergebnis. Am Ende standen für uns mit Saison Bestleistung 315,5 Punkte in der Ergebnis-Liste. Favorit SV Weiskirchen (312,4 Pkt.) konnte in der eigenen Halle den Vorjahressieg nicht wiederholen, mit 302,2 Punkten lag die SG Nied schon etwas abgeschlagen auf dem dritten Platz. SKV Mörfelden erreichte mit 285,7 P. Platz vier, nach dem Vorkampf ausgeschieden die TG Rüsselsheim und SKG Rossdorf. In der siegreichen Mannschaft standen André Jecht Gonzalez, Nika Neumaier, Sarah Tuttas, Saskia Lauhöfer und Emmy Kaupp. Marc Jecht Gonzalez führte als Trainer das Team und Heinz-Peter Michels sowie Ann-Kathrin Klee waren wechselweise im Kampfrichter Einsatz.

Zum Artikel


Sportgala

Exif_JPEG_PICTURENeben drei weiteren Vereinen konnte das Trampolin Bundesliga Team der FLYERS per online Voting zur Frankfurter Mannschaft des Jahres 2016 bestimmt werden, jedoch hatten am Ende die Baskettballer der Skyliners die Nase vorn. Dennoch genosssen unsere Athleten die Gala im Kreise der vielen Frankfurter Sportgrößen. Cüneyt, Joshua, Niklas, Nelia, Darion, Vivien, Olaf, Christopher, Lars, Laszlo, Matthias, Alexander und Heinz-Peter stellten sich den Fotografen. Zusätzlich war Matthias Schuldt im Kreise der Nachwuchssportler nominiert, in seinem Fall fiel die Wahl auf einen Ruderer.

Zum Artikel


DMM Dillenburg

siegerquartett-2016In der Nassau-Oranien Halle Dillenburg finden die diesjährigen Deutschen Trampolin Mannschafts-Meisterschaften statt. Dazu konnten sich zunächst bei den Hessenmeisterschaften drei Quartetts der FLYERS qualifizieren. Bedingt durch Verletzungen wird jedoch nur ein weibliches und ein männliches Team antreten. Die Wettkämpfe finden am Samstag, den 19. November 2016 statt und in beiden Bereichen sind Medaillen im realistischen Bereich. Wir drücken den Mädchen und Jungen natürlich ganz fest die Daumen und wünschen alles Gute.

Zum Artikel


Finale erreicht

finale-2016-geschafftBei der letzten "Dreierbegegnung" in der Trampolin Jugendliga Hessen zeigte der FLYERS Nachwuchs einmal mehr sehr konstante Leistungen. Nachdem zu Beginn der Saison 2016 nach einer klaren Niederlage zunächst eine hintere Tabellenplatzierung anstand, haben sich die Talente schrittweise vor gekämpft und mit inzwischen Platz drei nicht nur den Endkampf erreicht, sondern den "Kopf wieder oben". Dafür sorgten bei TT Niedernhausen, wo auch noch die Dauenheimer Kängurus antraten, einmal mehr Saskia Lauhöfer, Nika Neumaier, Emmy Kaupp, Sarah Tuttas und "Hahn im Korb" André Jecht Gonzalez. Herzlichen Glückwunsch allen, die zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben.

Zum Artikel


Jugendliga Endphase

emmy-16Die Nachwuchsmannschaft der FLYERS muß am Sonntag zur "Dreier-Begegnung" in Wiesbaden antreten. In der Autal-Sporthalle, Idsteiner Strasse startet ab 10.30 Uhr der Wettkampf mit dem Trampolin Club TT Niedernhausen, drittes Team die Dauenheimer Kängurus. Es ist zugleich der letzte Wettkampf in der Vorrunde der Jugendliga Hessen. Bei einem Sieg können die FLYERS den dritten Tabellenplatz sichern und dann in die Endrunde der Saison 2016 einziehen, die als Play Off zwei Wochen später ausgetragen wird. Trainer Marc Jecht Gonzalez will Saskia Lauhöfer, Nika Neumaier, Sarah Tuttas, Emmy Kaupp (Foto) und seinen jüngeren Bruder André einsetzen.

Zum Artikel


Knapp verloren

01_img_1107Bei der SG Nied mußte unser Nachwuchs zum "Derby" in der Trampolin Jugendliga Hessen antreten und im Gegensatz zur Auftaktbegegnung in Weiskirchen hatte Trainer Marc Jecht Gonzalez "alle Mann an Bord". Und promt wurde die magische Grenze von 300 Punkten denn auch klar überboten. Zwar gewann Nied (310,8) vor dem Team der FLYERS (308,1), doch in allen drei Durchgängen ging es äußerst knapp zu und läßt für die weitere Entwicklung hoffen. Denn bei allen Sportlern, Sarah Tuttas, Emmy Kaupp, Saskia Lauhöfer, André Jecht und Nika Neumaier sind noch Reserven erkennbar. Als Kampfrichter waren Justin Hartig und Heinz-Peter Michels im Einsatz.

Zum Artikel


Katalonien

Zu einem mehrtägigen Trainingsaufenthalt flogen vier unserer Topp Sportler in wärmere, südeuropäische barcelona-16Gefilde. Als Trampolin Turnteam Hessen sind u. a. Cüneyt Emir (19), Niklas Oellig (18), Matthias Schuldt (16) und Schwester Christine Schuldt (14) unterwegs. Ebenfalls dabei Charmaine Buchholz (16) von den Kängurus aus Dauenheim. Sie trainieren gemeinsam mit den Sportlern der Gastgeber im nationalen Leistungszentrum der spanischen National-Mannschaft in Sant Cugat. Organisiert wurde die Reise von Landestrainer Jörg Hohenstein, der gleichzeitig vor Ort in Katalonien die Athleten betreut. Zwei Wochen vor den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften bzw. den Pokalwettkämpfen der Landesturnverbände in Dillenburg eine willkommene Gelegenheit, zielgerichtet auf diesen Höhepunkt zum Jahresende hinzuarbeiten.

Zum Artikel


Jugendliga

nika-2016Die Hessische Trampolin Jugendliga wird nun nach Beendigung der Herbstferien 2016 fortgesetzt. Am Samstag 5. November treten die FLYERS beim Nachbarn SG Nied ab 15.00 Uhr in der Nidda Sporthalle an. Derzeit belegen die beiden Vereine in der Tabelle die Plätze zwei und drei. Somit steckt nicht nur Spannung in der Begegnung sondern auch gleichzeitig das Ziel, den vorderen Platz zu verteidigen. Denn schließlich werden nur die leistungsstärksten Vereine den Endkampf erreichen, der wiederum drei Wochen später terminiert wurde. Trainer Marc hat neben seinem Bruder André noch Nika (Foto), Sarah, Emmy und erstmals Saskia vorgesehen. Wir wünschen dem Nachwuchs alles Gute und vor allem viel Erfolg.

Zum Artikel


Ehrungs-Trailer

ehrungs-trailerEine Kamera Crew besuchte das Trampolin Bundesliga Team der FLYERS im Training um einen Trailer für die Frankfurter Sportlerehrung zu drehen. Dabei konnten die Springer auch einmal diverse Kunststückchen zeigen, die im Wettkampfgeschehen unüblich sind, doch für die geplante Präsentation eine sicherlich nachhaltige Wirkung erzielen dürfte. Bis zum 10. November ist das online Voting noch möglich und die FLYERS werben um jede Stimme. Hier geht es zur Abstimmungs-Website:

www.Sportlerehrung-Frankfurt.de       Zum Artikel