Sie sind hier:  Startseite  /   August 2016

Kategorie Archiv: August 2016

Positionswechsel

Landestrainer-16Am Trampolin Stützpunkt Frankfurt gab es während der Sommerferien 2016 diverse Positionswechsel. So schied Landestrainerin Tabea Frach aus, denn sie sieht dieser Tage Mutterfreuden entgegen. Nach dem Vertragsende von Jörg Hohenstein beim DTB konnte wiederum der HTV ihn nathlos als ihren Nachfolger einsetzen, ihm obliegt auch weiterhin die Leitung des Trampolin Zentrums. Trainer Pasqual Bahr steht ihm zur Seite, er unterzeichnete ebenfalls mit dem HTV einen neuen Landestrainer Vertrag und ist nun Vollzeit beschäftigt. Christopher Schüpferling erhielt vom HTV erstmals einen Honorar-Vertrag und wird nach Beendigung seiner Zeit als Sportsoldat der Bundeswehr zusätzlich ab Herbst mit seinem Hochschulstudium beginnen. Zukünftig soll Marc Jecht Gonzalez schwerpunktmässig im Bereich der Nachwuchssichtung eingesetzt werden und ein weiterer, allerdings noch zu verpflichtender Trainer, in wenigen Wochen insbesondere für die Talentausbildung folgen.

Zum Artikel


Zurück aus Rio

Leonie-HP-RömerDeutschlands Olympioniken wurden nach ihrem Rückflug aus Rio de Janeiro im eigens gestylten Lufthansa Siegerflieger in Frankfurt zu einer Welcome Party begrüßt. Per Walk of fame ging es über den Eisernen Steg zum Römer, wo tausende Fans die Sportler herzlich in Empfang nahmen. FLYERS Vorsitzender Heinz-Peter Michels gratulierte Leonie Adam vom MTV Stuttgart zu ihrer tollen Leistung beim olympischen Trampolin Damen Wettkampf, an dem sie als einzige DTB Springerin teilnahm. Im Rathaus entstand nicht nur das Foto, sondern plauderte Leonie recht eindrucksvoll über die Olympischen Spiele in Brasilien.

Zum Artikel


Landeskader

Exif_JPEG_PICTUREInzwischen liegen die Ergebnisse des unmittelbar vor Beginn der Sommerferien durchgeführten Kadertest vor. So werden u. a. im zweiten Halbjahr 2016 Nika Neumaier und Sarah Tuttas (Foto rechts) dem Trampolin D-Kader des Hessischen Turnverband angehören. Dazu den beiden aufstrebenden Mädchen sowie den weiteren, schon länger geförderten  FLYERS Sportlern herzlichen Glückwunsch.

Zum Artikel


Neuseeland

Lars-NZL-2016Herzliche Grüße erreichten uns dieser Tage aus Neuseeland. Dort ist seit nunmehr einer Woche FLYERS "Urgestein" Lars Weiland gelandet. Vom Trampolin Sportclub der Hauptstadt Auckland wurde er für sechs Wochen als Coach angeheuert. Denn deren bester Athlet Dylan Schmidt hat sich für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro qualifiziert und hält sich mit seinem Heimtrainer in Brasilien auf. Damit das Training dennoch ohne Unterbrechung für die weiteren Springer fortgesetzt werden kann schließt Lars nun die Trainer Lücke. Und bei einem Angelausflug gelang ihm gar ein großer Fang, den er ganz stolz dem Fotografen entgegen hält. Weiterhin lieber Lars viel Spass und Freude auf der anderen Seite unserer Weltkugel.

Zum Artikel